Veranstalter: BZGL Münster-Wolbeck


Beginn: 25.01.2018 ganztägig | Ende: 25.01.2018 ganztägig

Anmeldeschluss: 19. Januar 2018
Region: DE Nord, DE West, DE Ost, DE Süd
Seminarart: Infos oder Vorträge | Seminar oder Fortbildung
Arbeitsbereich: Erdbeer
 



Terminbeschreibung

Sehr geehrte Damen und Herren,
in der Saison 2017 hatten wir alle mit verschiedensten Herausforderungen zu tun.

Beispiele hierfür sind die extremen Fröste im April, der teilweise geringe Blütenansatz oder der Wegfall des Herbizids 'Basta'. Wo die Ursachen und mögliche Gegenmaßnahmen beim Frost weitestgehend bekannt sind, sind die genauen Vorgänge bei der Blüteninduktion noch in weiten Teilen unbekannt. Um etwas besser die Abläufe und Steuerungsmöglichkeiten zu begreifen, haben wir Philip Lieten als Referenten eingeladen.

Des Weiteren ist nun in dieser Saison bei der Ausläuferbekämpfung bei Erdbeeren eine völlig neue Situation entstanden. Daher möchten wir auch dieses Thema bei unserem Beerenobstseminar im Januar intensiv mit Ihnen diskutieren. Hierzu laden wir Sie recht herzlich ein! Die weiteren fachlichen Inhalte finden Sie im nachfolgenden Programm.

Wir hoffen, Sie mit diesem Programm anzusprechen und freuen uns auf Ihre Anmeldung.
Mit freundlichen Grüßen

Programm
09.00 Uhr Begrüßung
Stefan Kraege
1. Vorsitzender, LV Obstbau Westf.-Lippe

09.10 Uhr Grußworte im Rahmen der Generalversammlung
Dr. Waltraut Ruland, ständ. Vertr. des Direktors der LK NRW

Fachvorträge
09.25 Uhr
Versuchsergebnisse zu Erdbeersorten und Pflanzmaterial
BE: Ludger Linnemannstöns, LK NRW

10.15 Uhr Kaffeepause

10:35 Uhr
Mangelware Fachkräfte - Was kann ich tun?
BE: Hartmut Osterkamp, LK NRW

11.00 Uhr
Blüteninduktion - Einfluss und Beeinflussung entscheidender Faktoren
BE: Philip Lieten, Fragaria Holland BV

12.10 Uhr
Generalversammlung des Landesverbandes
Obstbau Westfalen-Lippe
● Tätigkeitsbericht, Geschäftsbericht
●Wahlen (Vorstand, Rechnungsprüfer)
● geplante Aktivitäten 2018
BE: Stefan Kraege (1. Vorsitzender), Bernd Möllers (Geschäftsführer)

12.45 Uhr Mittagessen

14.00 Uhr
Die neue Düngeverordnung - Das gilt für den Obstbau
BE: Verena Hersping, LK NRW

14.25 Uhr
Wie geht es weiter ohne Basta?
BE: Karl Schulze Welberg, LK NRW, Sandra Nitsch, LK NRW

15.05 Uhr Kaffeepause

15.25 Uhr
Ernteverfrühung bei Himbeeren durch primocane-Sorten und Kulturtechnik
BE: Susanne Früh, OGM Oberkirch

16.15 Uhr
Selbstpflücke optimal organisiert - das Himbeerfeld
BE: Ingrid Hülskemper-Toews

17.00 Uhr
Schlussworte
Arne Korn, 2. Vorsitzender, LV Obstbau Westf.-Lippe

17.05 Uhr Ende der Veranstaltung

Infos/Anmeldung als PDF




Veranstalterinfos:

Veranstalter:
BZGL Münster-Wolbeck


Veranstaltungsanschrift:
Münsterstraße 62-68
48167 Münster-Wolbeck



Ansprechpartner:
Bernd Möllers

Verwandte Beiträge


Generic filters
Filter by Custom Post Type

Search
Generic filters
Filter by Custom Post Type
Search
Filter nach Inhaltsart
Generic filters