Veranstalter: DLG


Beginn: 16.06.2020 ganztägig | Ende: 18.06.2020 ganztägig

Region: DE West
Seminarart: Messe oder Ausstellung
Arbeitsbereich: Erdbeer und Spargel
 



Terminbeschreibung

Auf Gut Brockhof in Erwitte bei Lippstadt werden die nächsten DLG-Feldtage vom 16. bis 18. Juni 2020 stattfinden. Der Veranstaltungsort der ersten DLG-Feldtage 1988, Gut Schwarzenraben, liegt davon nur rund 10 Kilometer entfernt. „Das Motto ‚Back to the roots‘ gilt aber nur räumlich“, betont Projektleiter Andreas Steul, „diese einzigartige Freilandausstellung hat sich in den vergangenen 30 Jahren natürlich stark weiterentwickelt. Die Themenvielfalt über die Jahrzehnte ist immens, vom Einsatz der grünen Gentechnik in der Pflanzenzüchtung um die Jahrtausendwende bis zu den heute präsentierten Anbauverfahren der Ökolandwirtschaft: Die DLG-Feldtage boten und bieten immer sachliche Informationen.“

Die DLG-Feldtage finden seit 1988 im zweijährigen Turnus an wechselnden Standorten in Deutschland statt und sind die größte Plattform für den modernen Acker- und Pflanzenbau auf nationaler und europäischer Ebene. Die Erweiterung der Versuchsflächen für den Ökolandbau haben den Vorlauf für die nächste Veranstaltung um einige Monate nach vorne verschoben: Bereits im Frühjahr 2018 wurde eine Teilfläche auf dem Betrieb Gut Brockhof mit Kleegras eingesät und wird nach den Richtlinien des Ökologischen Landbaus bewirtschaftet, so dass auf Gut Brockhof im Juni 2020 auch Demonstrationsversuche zum ökologischen Landbau präsentiert werden können. Die Schwerpunkte des Veranstaltungsbetriebes liegen neben dem Ackerbau bei Hähnchenmast, Biogas und vor allem dem Kartoffelanbau. Gut Brockhof bietet mit seinen Flächen und der verkehrsgünstigen Lage die idealen Voraussetzungen.


Veranstalterinfos:

Veranstalter:
DLG


Veranstaltungsanschrift:
Brockhof 1
59597 Erwitte
www.dlg-feldtage.de/de/



Ansprechpartner:
Hendrik Wieligmann
dlg-feldtagebuero@dlg.org

Generic filters

Search
Generic filters
Search
Generic filters