Die ökologische Landwirtschaft wurde Simon Engemann schon in die Wiege gelegt – er ist quasi damit aufgewachsen.

Jetzt hat der junge Landwirt selbst einen zuvor konventionell geführten Betrieb gepachtet. „Von Anfang an stand für mich fest, dass ich den Betrieb biologisch weiterführen werde“, sagt er stolz.

Uns erzählt er, wie das erste Umstellungsjahr bislang verlaufen ist und wie es weitergeht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxwPjxpZnJhbWUgc3JjPSIvL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9NbVRqeXNRM1FWayIgd2lkdGg9IjU2MCIgaGVpZ2h0PSIzMTQiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+PC9kaXY+

Hier geht´s zum Bericht: In die Wiege gelegt – ökologische Landwirtschaft

 

 

 

 

Verwandte Beiträge


Suchen
Generic filters
Search
Generic filters
Search
Generic filters

Immer frische News -
mit unserem Newsletter

Hier in unseren Newsletter eintragen und immer aktuelle News vom ErdbeerSpargel Portal erhalten.

Sie haben sich erfolgreich eingetragen - ein Bestätigungsmail geht Ihnen zu.