Alle Beiträge

Neuigkeiten
Corona: Standardregeln zum Arbeitsschutz

Corona: Standardregeln zum Arbeitsschutz

Bei vielen Maßnahmen zur Corona-Krise stehen Änderungen ins Haus.

Die ersten Lockerungen sind erfolgt, zahlreiche Betriebe nehmen ihre Arbeit wieder auf.

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat deshalb ein Papier zu Arbeitsschutzstandardregeln (SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard) herausgegeben.

Diese verfolgen das Ziel, durch die Unterbrechung der Infektionsketten die Bevölkerung zu schützen, die Gesundheit von Beschäftigten zu sichern, die wirtschaftliche Aktivität wiederherzustellen und zugleich einen mittelfristig andauernden Zustand flacher Infektionskurven herzustellen.

Weiterlesen

Neuigkeiten
Berufserfahrung anerkennen lassen

Berufserfahrung anerkennen lassen

21 Millionen Menschen in Deutschland arbeiten ohne Berufsabschluss oder nicht in dem Beruf, den sie erlernt haben.

Gerade im Gartenbau und der Landwirtschaft gibt es viele Quereinsteiger, die über viel Erfahrung verfügen, dieses Know-How aber nicht mit Dokumenten belegen können.
Das Projekt ValiKom bietet Fachkräften ohne Berufsabschluss nun die Chance, ihre Erfahrung anerkennen zu lassen.

Weiterlesen

Neuigkeiten
Corona: Bürgschaftsprogramm von Rentenbank und Ministerium

Corona: Bürgschaftsprogramm von Rentenbank und Ministerium

Die Landwirtschaftliche Rentenbank bietet mit Unterstützung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) Liquiditätssicherungsdarlehen an, die mit einer Bürgschaft kombiniert sind. Das Programm richtet sich an Unternehmen aus der Landwirtschaft einschließlich Wein- und Gartenbau, Forstwirtschaft, Fischerei und Aquakultur, die unter den Folgen der Corona-Pandemie leiden und nicht über ausreichend Sicherheiten verfügen.

Weiterlesen

Neuigkeiten
Corona: Positive Zwischenbilanz zur Saisonarbeit

Corona: Positive Zwischenbilanz zur Saisonarbeit

Durch ein Sonderverfahren dürfen seit mehr als einer Woche trotz Grenzschließungen 40.000 Erntehelfer für den Monat April nach Deutschland kommen, im Mai noch einmal so viele.
Dafür müssen sich Betriebe auf einer Internetplattform, die der Deutsche Bauernverband zusammen mit der Bundesregierung geschaffen hat, registrieren und die konkreten Einreisedaten ihrer Saisonarbeiter aus Osteuropa anmelden.

Weiterlesen

Neuigkeiten
Erdbeersaison startet unter erschwerten Erntebedingungen

Erdbeersaison startet unter erschwerten Erntebedingungen

In ganz Deutschland stehen Erdbeerpflanzen gut da. Nach einem sehr milden Winter haben die Kulturen bisher die Spätfröste, soweit man dies schon sagen kann, gut überstanden. Die günstige Witterung und die Sonnenstunden lassen die Saison gut beginnen. Während die Ernte in Süddeutschland nun richtig startet, setzt sie in den restlichen Regionen etwas später ein.

Weiterlesen

Neuigkeiten
Corona: Verlängerung der Höchstarbeitszeit

Corona: Verlängerung der Höchstarbeitszeit

Während viele Betriebe schließen oder Kurzarbeit angemeldet haben, ist in anderen nicht genügend Personal zu finden. Eine neue Covid-19-Arbeitszeitverordnung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales im Einvernehmen mit dem Bundesministerium für Gesundheit soll dabei helfen, das Bestandspersonal umfassender einzusetzen.
Durch die Rechtsverordnung ist vorübergehend eine Verlängerung der Höchstarbeitszeit möglich.

Weiterlesen

Neuigkeiten
Corona: Update zu Saisonarbeitskräften

Corona: Update zu Saisonarbeitskräften

Täglich gibt es neue Veränderungen bei der Einreise und der Unterbringung von Saisonarbeitskräften. Neue Quarantäneregeln, das Verbot aus bestimmten rumänischen Gebieten auszureisen, unterschiedliche Verfahren bei den Gesundheitschecks an den Flughäfen, aber auch eine positive Globalzustimmung der Agentur für Arbeit zur Beschäftigung von bestimmten Personengruppen aus dem Ausland gehören dazu.

Weiterlesen

am Rande
Die Zukunft liegt auf dem Land

Die Zukunft liegt auf dem Land

Landwirtschaft kann auch große Kunst sein. Das zeigt die aktuelle Ausstellung des Guggenheim Museums in New York. „Countryside, The Future“ befasst sich mit dringenden ökologischen, politischen und sozioökonomischen Fragen aus der Sicht des Architekten und Urbanisten Rem Koolhaas und von Samir Bantal, Direktor von AMO, dem Think Tank des Office for Metropolitan Architecture (OMA). Die beiden sehen die Zukunft der Menschheit nicht in den Städten, sondern auf dem Land, in Dörfern, unbebauten Gebieten, auf Äckern und im Permafrost.

Weiterlesen

Neuigkeiten
Corona: Zuverdienstgrenzen für Nebenjobber

Corona: Zuverdienstgrenzen für Nebenjobber

Viele Kurzarbeiter, Arbeitslose und Studenten bewerben sich derzeit auf Jobbörsen und Vermittlungsportalen als Saisonarbeitskräfte.
Um sicherzustellen, dass während der Corona-Krise in systemrelevanten Branchen ausreichend Arbeitskräfte zur Verfügung stehen, gibt es für sie eine befristete Sonderregelung. Für die Ausübung systemrelevanter Nebentätigkeiten – zu denen auch die Erntehilfe gehört - werden bis mindestens zum 31. Oktober die Zuverdienstgrenzen angehoben.

Weiterlesen

Neuigkeiten
Corona: Tests für landwirtschaftliche Betriebe

Corona: Tests für landwirtschaftliche Betriebe

Ist es nur ein Schnupfen oder schon Corona? Wenn sich diese Frage im eigenen Betrieb stellt, würde man gern angemessen reagieren.
Darüber hinaus würde mancher Betriebsleiter seine Belegschaft gern präventiv testen lassen, um so schon vor den allerersten Symptomen die richtigen Maßnahmen für alle treffen zu können.
Um Entwarnung zu geben und gegebenenfalls Quarantänen zu vermeiden, bräuchte man also Corona-Tests für die Mitarbeiter und Betriebsleiter. Diese werden vom Gesundheitsamt aber nur ermöglicht, wenn zuvor direkter Kontakt zu einem Infizierten bestand oder man in einem Risikogebiet war.
Aber auch private Labore bieten den Test an – dieser wird dann allerdings nicht von der Krankenkasse übernommen und muss selbst finanziert werden.

Weiterlesen

Neuigkeiten
Steigende Nachttemperaturen lassen Spargel sprießen

Steigende Nachttemperaturen lassen Spargel sprießen

Auch das Corona-Virus kann es nicht verhindern: die Spargelsaison beginnt.
Steigende Nachttemperaturen lassen den Spargel sprießen.
Nach den kalten Tagen, die das Wachstum der Spargelstangen ausbremsten, sind die Bedingungen wieder optimal für das Edelgemüse.
Rechtzeitig zu Ostern kommt der Spargel in die Geschäfte, auf die Märkte und in die Direktvermarktung.

Weiterlesen

Neuigkeiten
Corona: Portal für Saisonarbeit wirft Fragen auf

Corona: Portal für Saisonarbeit wirft Fragen auf

Viele Landwirte haben den Start des Portals zur Registrierung von Saisonarbeitskräften gestern händeringend erwartet. Doch aufgrund der Abfrage von unerwarteten Daten haben viele Anbauer den Prozess wieder abgebrochen. Entmutigen lassen sollte man sich allerdings nicht – einige Daten sind nicht zwingend erforderlich, sondern nur optional.
Eine Anmeldung von Saisonarbeitskräften ist auf den ersten Blick nur möglich, wenn deren Flüge bereits feststehen. Einige Daten können aber bis kurz vor Anreise noch nachträglich geändert werden.

Weiterlesen

Neuigkeiten
Corona: Wettlauf um Einreisegenehmigungen für Erntehelfer beginnt

Corona: Wettlauf um Einreisegenehmigungen für Erntehelfer beginnt

Die Einreise von Erntehelfern per Flugzeug soll wieder möglich werden.
40.000 Saisonarbeiter dürfen jeweils in den Monaten April und Mai nach Deutschland kommen, verkündeten Bundesinnenminister Horst Seehofer und Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner vergangene Woche.
Der Bedarf ist allerdings fast vier mal so hoch, geschätzt werden 300.000 Arbeitskräfte für die Saison benötigt. Es dürfte also zu einem Wettlauf um die Ausnahmegenehmigungen kommen.

Weiterlesen

Neuigkeiten
Corona: Begrenzte Einreise von Saisonarbeitskräften unter strengen Auflagen möglich

Corona: Begrenzte Einreise von Saisonarbeitskräften unter strengen Auflagen möglich

Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, und Bundesinnenminister Horst Seehofer und haben heute ein gemeinsames Konzept im Bundeskabinett vorgestellt, das Ausnahmen von den geltenden Einreisebeschränkungen für Saisonarbeitskräfte vorsieht.
Bis zu 80.000 Arbeitskräfte dürfen demzufolge mit einer Ausnahmegenehmigung unter strengen Auflagen ins Land reisen. Ziel ist es dabei, die derzeit notwendigen strengen Vorgaben des Infektionsschutzes mit den Erfordernissen in der Landwirtschaft in Einklang zu bringen.

Weiterlesen

Neuigkeiten
Corona: Beitragsstundung bei finanziellen Engpässen

Corona: Beitragsstundung bei finanziellen Engpässen

Das Coronavirus beeinträchtigt unser Leben. Weitere Infektionsfälle sind leider gewiss. Die Tatsache, dass viele unserer Lebensmittel in Deutschland hergestellt werden, beruhigt. Auch im grünen Bereich sind für viele Unternehmen aber finanzielle Engpässe zu erwarten. Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) bietet aufgrund der möglichen schwerwiegenden persönlichen und finanziellen Folgen für die von der Coronavirus-Pandemie Betroffenen unter anderem Beitragsstundungen an.

Weiterlesen

Generic filters

Search
Generic filters
Search
Generic filters

Immer frische News -
mit unserem Newsletter

Hier in unseren Newsletter eintragen und immer aktuelle News vom ErdbeerSpargel Portal erhalten.

Sie haben sich erfolgreich eingetragen - ein Bestätigungsmail geht Ihnen zu.