Nach einem kürzlich veröffentlichten Bericht der Europäischen Umweltagentur (EUA) wird die pflanzliche und tierische Erzeugung voraussichtlich zurückgehen.

Möglicherweise muss sie aufgrund der zunehmenden negativen Auswirkungen des Klimawandels in Teilen der südlichen und mediterranen Regionen Europas sogar eingestellt werden.

 

 

Ernteerträge in Europa betroffen

 

Der Klimawandel wirkt sich in mehrfacher Hinsicht auf die Landwirtschaft aus.

 

Temperatur- und Niederschlagsänderungen sowie Wetter- und Klimaextreme beeinflussen bereits die Ernteerträge und die Tierproduktivität in Europa.

 

Die Wetter- und Klimabedingungen wirken sich auch auf die Verfügbarkeit von Wasser aus, das für die Bewässerung, die Bewässerung der Tiere, die Verarbeitung landwirtschaftlicher Erzeugnisse sowie zur Erzielung guter Transport- und Lagerbedingungen benötigt wird.

 

 

Auswirkungen von Klimawandel und Extremwetter

 

Nach wissenschaftlichen Voraussagen wird der Klimawandel die Ernteproduktivität in Teilen Südeuropas senken und die Bedingungen für den Anbau von Kulturpflanzen in Nordeuropa verbessern.

 

Doch obwohl die nördlichen Regionen in Zukunft möglicherweise längere Vegetationsperioden und geeignetere Erntebedingungen aufweisen werden, wird die Anzahl der Extremereignisse, die sich negativ auf die Landwirtschaft in Europa auswirken, voraussichtlich zunehmen.

 

 

Anpassung an Klimawandel

 

In der Studie heißt es, dass die Anpassung an den Klimawandel für den Agrarsektor der EU oberste Priorität haben muss, um die Widerstandsfähigkeit gegen extreme Ereignisse wie Dürren, Hitzewellen und Überschwemmungen zu verbessern.

In einem Szenario sollen die Ackerflächenwerte in Teilen Südeuropas bis 2100 um mehr als 80 % sinken, was zur Aufgabe von Flächen führen könnte.

Die Ernährungssicherheit in der EU soll dadurch aber nicht gefährdet sein.

Allerdings könnte in den kommenden Jahrzehnten ein weltweit erhöhter Nahrungsmittelbedarf Druck auf die Lebensmittelpreise ausüben, heißt es im Bericht.

 

 

 

Mehr Informationen gibt es unter

https://www.eea.europa.eu/publications/cc-adaptation-agriculture

 

 

 

Verwandte Beiträge


Generic filters

Search
Generic filters
Search
Generic filters

Immer frische News -
mit unserem Newsletter

Hier in unseren Newsletter eintragen und immer aktuelle News vom ErdbeerSpargel Portal erhalten.

Sie haben sich erfolgreich eingetragen - ein Bestätigungsmail geht Ihnen zu.