Beispielbild Konferenz

Beispielbild: Konferenz

„Anregungen für eine praxisnahe Rechtsetzung“ wünscht sich das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) vom Praktikerbeirat. Dieser ist aktuell im Aufbau.

„Das BMEL möchte nach Bedarf wichtige Themenfelder aus dem Agrarbereich mit Ihnen diskutieren“, erklärt das Landwirtschaftsministerium in seiner Broschüre dazu.

Noch bis zum 5. Juni haben Praktiker aus Landwirtschaft, Gartenbau, Forstwirtschaft und Fischerei Gelegenheit, sich zu bewerben.
Berater, die durch ihre Arbeitspraxis Einblicke in den Arbeitsalltag auf Agrarbetrieben haben, sind ebenfalls willkommen.

Beispielbild Konferenz

Es sind noch Plätze frei…

Verbände sind dagegen nicht angesprochen, erklärt das BMEL:
„Unser Anliegen ist es, Ihre praktischen Erfahrungen und Meinungen besser kennenzulernen, die Sie bei ihrer täglichen Arbeit in Ihrem Betrieb oder in der Beratung gewinnen. Deshalb ist es uns wichtig, dass Sie nicht als Vertreter eines Verbandes oder einer Behörde mitdiskutieren, sondern als Einzelperson und frei von Verbandsmeinungen oder dienstlichen Weisungen.“

Auf einer Auftaktveranstaltung im Sommer 2017 sollen geeignete Themen ausgewählt werden und ein Austausch über die weitere Zusammenarbeit stattfinden.

  • Ob schriftliche Abstimmung, Digitalabstimung oder Besprechung: Die Teilnahme der Netzwerkmitglieder ist freiwillig und erfolgt ehrenamtlich.
  • Die Fahrt- und Flugkosten z.B. zur Einführungsveranstaltung werden aber übernommen (analog zum Bundesreisekostengesetz).
  • Der Austritt aus dem Netzwerk ist jederzeit möglich.

 

Fragen beantwortet das BMEL per Mail, über     praktikernetzwerk@bmel.bund.de


 

Hier geht’s zum Aufruf des BMEL

Hier geht’s zur Broschüre „Praktikernetzwerk des BMEL – Zielsetzung, Teilnahmebedingungen, Organisation“

 


 

Hier geht´s zum Bericht vom ersten Treffen

 

 

Verwandte Beiträge


Generic filters
Filter by Custom Post Type

Search
Generic filters
Filter by Custom Post Type
Search
Filter nach Inhaltsart
Generic filters

Immer frische News -
mit unserem Newsletter

Hier in unseren Newsletter eintragen und immer aktuelle News vom ErdbeerSpargel Portal erhalten.

Sie haben sich erfolgreich eingetragen - ein Bestätigungsmail geht Ihnen zu.