Neuigkeiten

Alle Beiträge

Spargelfeldtag

Beim Spargelfeldtag in Lippstadt zeigte die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen die aktuell am Markt verfügbaren nicht selektiven Erntemaschinen deutscher und niederländischer Hersteller. Im praktischen Einsatz wurde demonstriert, welche qualitative und quantitative Ernteleistung im Verhältnis zur Handernte möglich ist.

Spargelproben 2019 ohne Beanstandung

20 Proben „frischer Spargel“ sind gerade im Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei (LALLF) in Rostock analysiert worden. 13 Proben stammten von Erzeugern aus Mecklenburg-Vorpommern, eine aus Spanien. Alle anderen Spargelproben waren „deutsche Ware“.

Nicht selektive maschinelle Ernte im Spargelanbau

Beim Spargelfeldtag am 13. Juni 2019 in Lippstadt werden die aktuell am Markt verfügbaren, nicht selektiven Erntemaschinen deutscher und niederländischer Hersteller vorgeführt. Im praktischen Einsatz soll demonstriert werden, welche qualitative und quantitative Ernteleistung im Verhältnis zur Handernte möglich ist.

Infoseite zum Folieneinsatz

Die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) hat zusammen mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Kitzingen nun eine Website zum Folieneinsatz im Obst- und Gemüsebau erstellt.

Besuch beim Sparter-Praxistest

Auf „Harvest“ drücken, losfahren, ernten. Dieser Vision nähert sich der Sparter immer mehr an. Nun ist einer der beiden Prototypen im Großraum Magdeburg im Praxiseinsatz: Jeden Tag, zwei Achtstundenschichten lang. Wir haben ihn besucht.

Direktvermarkter-Preise in Echtzeit

Mit den kühlen Temperaturen haben sich die Preise für Spargel zum Teil wieder erholt.Das zeigt auch die App mein-Tagespreis.de, die mittlerweile in ihre dritte Saison geht.Ziel der App ist, schnell einen Einblick in die repräsentativen Durchschnittspreise zur eigenen Preisorientierung zu haben.

Flyer für Erntehelfer

Aufgrund von mangelnden Informationen oder falschen Annahmen kommt es bisweilen zu Konflikten mit Erntehelfern und Erntehelferinnen. Diese sorgen auf beiden Seiten für Unmut und wirken sich negativ auf das Betriebsklima aus.

Erdbeeren: Anbau unter Schutzabdeckung nimmt zu

Der Pro-Kopf-Verbrauch von frischen Erdbeeren einschließlich Verarbeitungserzeugnissen lag in Deutschland nach vorläufigen Angaben der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) im Wirtschaftsjahr 2017/18 bei drei Kilogramm. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes wurden im Jahr 2018 rund 119.000 Tonnen Erdbeeren aus Freilandanbau geerntet.

Eröffnung der Erdbeersaison 2019 in Nordrhein-Westfalen

Zur Eröffnung der Erdbeersaison in Nordrhein-Westfalen luden die Obstbauern aus Westfalen-Lippe sowie die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr auf den Dümptener Bauernhof in Mülheim.Neben Informationen zu aktuellen Entwicklungen im Erdbeeranbau und einer Verkostung von Erdbeerspezialitäten stand auch eine Vorführung von Tunnel- und Freilanderdbeeren sowie die Besichtigung der Erdbeerernte im laufenden Betrieb auf dem Programm.

Auweiler Tunneltag – Rückblick

Insgesamt 83 Aussteller präsentierten sich auf dem Auweiler Tunneltag 2019. Dabei dominierten nicht die Hersteller von Tunneln, Folien und Gewächshäusern, sondern die Anbieter von pflanzen sowie Dünger und Pflanzenschutz.

Auweiler Tunneltag – Maschinenpräsentationen

Eigentlich sollten beim diesjährigen Tunneltag im Versuchszentrum in Köln-Auweiler auch einige Maschinen vorgestellt werden. Aufgrund des nassen Bodens mussten die Vorführungen zwar ausfallen, doch die Hersteller präsentierten die Gerätschaften dennoch den interessierten Besuchern.

Erdbeersaison startet

Trotz der letztjährigen Trockenheit stehen die Erdbeerpflanzen deutschlandweit gut da.Während in Süd- und Mitteldeutschland die Ernte bereits im Tunnelanbau begonnen hat, wird die Ernte im Osten und Norden, etwas später, Ende April beziehungsweise Anfang Mai beginnen.

Auweiler Tunneltag – Die Führungen

Auch beim diesjährigen Tunneltag gewährte die Mitarbeiter des Versuchszentrums in Köln Auweiler wieder einen Blick auf ihre aktuellen Versuche. In Führungen geleiteten die Experten die Besucher über das Gelände und zeigten ihnen die unterschiedlichen Projekte.

Auweiler Tunneltag 2019

Beim diesjährigen Tunneltag im Versuchszentrum in Köln-Auweiler wurden wieder zahlreiche Projekte zum Beerenanbau vorgestellt. Neben dem Informationsprogramm der Landwirtschaftskammer stellten auch mehr als 80 Firmen ihre Produkte vor.

Frisch vom Acker

Mit dem Format „Info frisch vom Acker“ hat der Verband Süddeutscher Spargel- und Erdbeeranbauer e. V. (VSSE) als Teil des Netzwerks der Spargel- und Beerenverbände eine neue Plattform geschaffen, bei der sich Politiker und Politikerinnen, Spargel- und Beerenerzeuger sowie Vertreterinnen und Vertreter der Medien über aktuelle Themen der Branche austauschen und über die jeweiligen Herausforderungen informieren.

Pro-Kopf-Verbrauch bei Spargel steigt

Nach der neuen Versorgungsbilanz des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) wurden in Deutschland nach vorläufigen Berechnungen im Wirtschaftsjahr 2017/18 insgesamt 131.000 Tonnen Spargel geerntet.Der Verbrauch lag bei 1,7 kg Spargel pro Person.

Generic filters
Filter by Custom Post Type

Search
Generic filters
Filter by Custom Post Type
Search
Filter nach Inhaltsart
Generic filters

Immer frische News -
mit unserem Newsletter

Hier in unseren Newsletter eintragen und immer aktuelle News vom ErdbeerSpargel Portal erhalten.

Sie haben sich erfolgreich eingetragen - ein Bestätigungsmail geht Ihnen zu.