spargel-ist-deutsches-top-gemuese

Der Spargel ist in Deutschland, zumindest mit Blick auf die Größe der Anbaufläche, das wichtigste Gemüse, vermeldet das Bundeslandwirtschaftsministerium im Erntebericht 2016.

Sowohl die Anbaufläche (rund 22 000 Hektar) als auch die geschätzte Erntemenge (rund 119 000 Tonnen) haben neue Höchststände erreicht, teilte das Ministerium mit: Die Anbaufläche wurde deutschlandweit im Vergleich zum Vorjahr um 7 Prozent ausgedehnt, während die Erntemenge um 5 Prozent gesteigert werden konnte.

Dies gelang den Spargelbaubetrieben trotz der nicht optimalen Witterung: Bis in den Mai hinein sorgten niedrige Temperaturen und fehlende Sonnenstunden für ein verhaltenes Wachstum. Zudem war die Ernte infolge der starken Niederschläge zeitweise erschwert.

Dagegen litt der Anbau von Erdbeeren im Freiland erheblich unter den Witterungsbedingungen. Kühle Temperaturen, fehlender Sonnenschein, örtlich sehr hoher Niederschlag und zeitweise feucht-schwüle Bedingungen führten zu Ernteeinbußen. Bei einer verringerten Anbaufläche wird die diesjährige Erntemenge um etwa ein Viertel niedriger ausfallen als im Vorjahr.

Bereits jetzt steht fest, dass der Gemüseanbau in wichtigen Anbauregionen unter den diesjährigen Wetterkapriolen zu leiden hatte, unter anderem auf Grund von starken Niederschlägen und teilweise Überflutungen, erklärte das Ministerium.

Verwandte Beiträge


Generic filters

Search
Generic filters
Search
Generic filters

Immer frische News -
mit unserem Newsletter

Hier in unseren Newsletter eintragen und immer aktuelle News vom ErdbeerSpargel Portal erhalten.

Sie haben sich erfolgreich eingetragen - ein Bestätigungsmail geht Ihnen zu.