In der Tagespreis-App können die Preise für Erdbeeren und Spargel angezeigt werden. Bild: VSSE

 

 

Mit den kühlen Temperaturen haben sich die Preise für Spargel zum Teil wieder erholt.

Das zeigt auch die App mein-Tagespreis.de, die mittlerweile in ihre dritte Saison geht.

Ziel der App ist, schnell einen Einblick in die repräsentativen Durchschnittspreise zur eigenen Preisorientierung zu haben.

 

 

App wird gut angenommen

 

Seit 2017 ist die App mein-Tagespreis.de, die der Verband Süddeutscher Spargel- und Erdbeeranbauer e. V. (VSSE) entwickeln ließ, am Start.

Unsere Vorstellung der App sowie ein Interview mit VSSE-Vorstandssprecher Simon Schumacher gibt es hier.

Es sind inzwischen schon über 584 Nutzer registriert, die 1022 Stände angelegt haben.

2018 wurden über 2000 Preisangaben gemacht.

 

 

Kostenlose Registrierung

 

Spargel- und Erdbeeranbauer können sich kostenfrei bei mein-Tagespreis.de registrieren.

 

So sieht die Tagespreis Karte für Spargel in der App aus. Bild: VSSE

 

Sie erhalten über ihre anonymen Stand- und Preisangaben in Echtzeit die Durchschnittspreise für Spargel und Erdbeeren.

 

Dabei kann der Radius der Abfrage individuell gewählt werden.

 

Die Nutzung dieser Dienstleistung ist kostenfrei.

 

 

 

 

Unterwegs können Nutzer die App über ihr Smartphone (Android-Geräte) bedienen. Sie kann hier im Google Play Store  heruntergeladen werden.

 

 

Weitere Informationen unter www.vsse.de

 

 

Verwandte Beiträge


Generic filters

Search
Generic filters
Search
Generic filters

Immer frische News -
mit unserem Newsletter

Hier in unseren Newsletter eintragen und immer aktuelle News vom ErdbeerSpargel Portal erhalten.

Sie haben sich erfolgreich eingetragen - ein Bestätigungsmail geht Ihnen zu.