Kurz informiert im ErdbeerSpargelPortal


Ich biete / Ich suche

Unser

Marktplatz

Gebrauchtes suchen und finden.

Zum Marktplatz

Premiumkunden können diese Fläche exklusiv als Werbebanner buchen.

Interessiert? Dann einfach Klicken!

Nächste Termine

Slider 1

13.12.2022
Bruchsaler Erdbeertag
Bruchsal

Slider 2

23.-25.01.2023
Freckenhorster Beerenobst-Tage,
Warendorf

Slider 3


8.-9.12.2022
BZL-Beratertagung
Hofgeismar

previous arrow
next arrow

 

Unsere neuesten redaktionellen Beiträge

Neuigkeiten

Blumen fürs Klima

Blühstreifen am Rande eines Ackers erhöhen nicht nur die Biodiversität, sondern können auch einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Das hat ein Forschungsteam des Thünen-Instituts für Agrarklimaschutz in Braunschweig gezeigt.

Weiterlesen

Neuigkeiten
expoSE und expoDirekt 2022: Direktvermaktung und Imagekampagne

expoSE und expoDirekt 2022: Direktvermaktung und Imagekampagne

Nicht nur beim 33. Spargeltag gab es Fachvorträge auf dem Messeduo expoSE und expoDirekt. Auch zwei weitere Themen wurden im Rahmen des Messeduos behandelt. Frank Saalfeld, Geschäftsführer des Netzwerks der Spargel- und Beerenverbände, präsentierte eine Idee zu einer neuen bundesweiten Kampagne zur Stärkung und Vermarktung von Erdbeeren und Spargel aus deutscher Produktion. Und Kristin Rotherm, Redakteurin von HOFdirekt hielt einen Vortrag zu „Selbstbedienung nach Plan – wie funktionieren Automaten und SB-Läden in der Praxis?“ im Messe Konferenz Center.

Weiterlesen

Neuigkeiten Video
expoSE und expo Direkt: Ein Fazit (mit Video)

expoSE und expo Direkt: Ein Fazit (mit Video)

Mit sehr gut besuchtem erstem Messetag und einem etwas ruhigeren Folgetag hatte das Messeduo expoSE & expoDirekt einen starken Auftritt. 401 Aussteller aus elf Nationen stellten auf der 26. expoSE – Europas Leitmesse für die Spargel- und Beerenproduktion – und auf der 11. expoDirekt – Deutschlands größter Fachmesse für die landwirtschaftliche Direktvermarktung – ihre Neuheiten und bewährten Produkte sowie Dienstleistungen vor. Im Video zieht Simon Schumacher, Geschäftsführer des Verbands Süddeutschen Spargel- und Erdbeeranbauer e.V. (VSSE) und Veranstalter des Messen expoSE und expoDirekt, sein Resümee.

Weiterlesen

Neuigkeiten Video
expoSE und expoDirekt 2022: Die Innovationspreisgewinner (mit Video)

expoSE und expoDirekt 2022: Die Innovationspreisgewinner (mit Video)

Auch in diesem Jahr wurden auf dem Messeduo expoSE und expoDirekt wieder die Innovationspreise verliehen. Vielfältige neue Produkte und kreative Ideen angesichts der aktuellen Fragen nach mehr Nachhaltigkeit, Effizienzsteigerung und Kosteneinsparung sowie des Personalmangels in Produktion und Verkauf wurden für die Innovationspreise 2022 eingereicht.

Weiterlesen

Neuigkeiten
Messeduo expoSE und expoDirekt: Erste Eindrücke

Messeduo expoSE und expoDirekt: Erste Eindrücke

Zwei Tage Messeduo expoSE & expoDirekt liegen hinter uns. Mehr als 400 Aussteller aus elf Nationen haben sich und ihre Produkte und Dienstleistungen in Karlsruhe präsentiert Auch wir waren unterwegs auf der 26. expoSE – Europas Leitmesse für die Spargel- und Beerenproduktion – und 11. expoDirekt – Deutschlands größter Fachmesse für die landwirtschaftliche Direktvermarktung. Hier kommt schon mal unsere Bildergalerie mit ersten Eindrücken!

Weiterlesen

Neuigkeiten
Beitrag zur digitalen Transformation in der Landwirtschaft

Beitrag zur digitalen Transformation in der Landwirtschaft

In den vergangenen vier Jahren haben im Leitprojekt »Cognitive Agriculture (COGNAC)« acht Fraunhofer-Institute unter der Konsortialführung des Fraunhofer IESE gemeinsam die Herausforderungen und den Stand der Technik in der Landwirtschaft untersucht und Lösungsbausteine in den Bereichen Sensorik, Robotik, Automatisierung, digitaler Datenraum und kognitive Dienste entwickelt. Die Projektergebnisse wurden nun beim Abschlussevent  in Dresden der Öffentlichkeit präsentiert.

Weiterlesen

Neuigkeiten

Wie Landwirte effizienter düngen könnten

Stickstoffoxid ist ein starkes Treibhausgas. Sein globales Erwärmungspotenzial kann, über einen Zeitraum von 100 Jahren, bis zu 300-mal so hoch sein wie das von CO2. Weltweit stammt mehr als die Hälfte der Menschen gemachten Stickstoffoxidemissionen aus der Landwirtschaft. Aber: Kulturpflanzen können direkt zu einer verbesserten Effizienz von Stickstoffdüngung und verringerten Treibhausgasemission in der Landwirtschaft beitragen

Weiterlesen

Neuigkeiten

Die Mischung macht’s: Miscanthus und Wildblumen für nachhaltige Bioenergie vom Acker

Die Energiekrise steht vor der Tür und viele Landwirte überlegen schon, ob sie auf ihren Feldern nicht lieber Pflanzen zur Energiegewinnung anbauen sollen anstatt Lebensmittel. Wer mit diesem Gedanken spielt, sollte sich unbedingt das Gras Miscanthus genauer ansehen. Ein Plus für die Artenvielfalt – und zugleich bessere Verbrennungseigenschaften, so die Idee: Blühpflanzen wirken sich bei der Energieerzeugung mit Miscanthus rundum positiv aus.

Weiterlesen

Neuigkeiten

Wie Plastik biologisch abgebaut wird

Die moderne Landwirtschaft verwendet viel Plastik, insbesondere in Mulchfolien, mit denen Bauern den Ackerboden abdecken. Das schützt Kulturen vor Austrocknung, unterdrückt das Wachstum von Unkräutern und fördert dasjenige von Nutzpflanzen. Für Landwiirte ist es allerdings meist sehr aufwändig und kostspielig, die konventionellen Folien aus Polyethylen (PE) einzusammeln und zu entsorgen. Ausserdem ist ein komplettes Einsammeln der dünnen PE-​Folien nicht möglich, da sie leicht zerreissen: Es bleibt also PE auf und in den Böden zurück und reichert sich dort an, da PE nicht abgebaut wird. ETH-​Forschende entwickelten eine Methode, mit der sie den biologischen Abbau von Kunststoffen in Böden genau erfassen und vollumfänglich nachverfolgen können.

Weiterlesen

Sind Sie Lieferant? Wollen Sie in unserem Verzeichnis dabei sein? Dann sprechen Sie uns an.

Immer frische News -
mit unserem Newsletter

Hier in unseren Newsletter eintragen und immer aktuelle News vom ErdbeerSpargel Portal erhalten.

Sie haben sich erfolgreich eingetragen - ein Bestätigungsmail geht Ihnen zu.