Kurz informiert im ErdbeerSpargelPortal


Ich biete / Ich suche

Unser

Marktplatz

Gebrauchtes suchen und finden.

Zum Marktplatz

Premiumkunden können diese Fläche exklusiv als Werbebanner buchen.

Interessiert? Dann einfach Klicken!

Nächste Termine

20.-21.01.
Grüne Woche,
Online

21.01.
Wolbecker Spargelseminar,
Online

29.01.
Pfälzer Spargeltag,
Online

previous arrow
next arrow
Slider

 

Unsere neuesten redaktionellen Beiträge

Neuigkeiten
Weniger Pflanzenschutzmittelrückstände in Lebensmitteln

Weniger Pflanzenschutzmittelrückstände in Lebensmitteln

Bei den meisten Lebensmitteln in Deutschland ist die seit Jahren geringe Belastung mit Rückständen von Pflanzenschutzmitteln weiter gesunken. Dies geht aus der aktuell vom Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) veröffentlichten „Nationalen Berichterstattung Pflanzenschutzmittelrückstände in Lebensmitteln 2019“ hervor. Während bei Erzeugnissen aus Deutschland die Rückstände sehr niedrig sind, weisen Importe oftmals höhere Werte auf.

Weiterlesen

Neuigkeiten
Globale Nahrungsmittelproduktion bedroht das Klima – Europa auf dem richtigen Weg

Globale Nahrungsmittelproduktion bedroht das Klima – Europa auf dem richtigen Weg

Die Konzentration von Distickstoffoxid – auch Lachgas genannt – in der Atmosphäre steigt stark und treibt den Klimawandel an. Für die menschengemachten Lachgasemissionen ist vor allem der Düngemitteleinsatz in der Landwirtschaft verantwortlich. Durch die wachsende Nachfrage nach Nahrungs- und Futtermitteln könnte der Ausstoß künftig noch zunehmen. Allerdings steigt er nicht überall - in Europa sind die anthropogenen N2O-Emissionen aus der Landwirtschaft im Gegensatz zur globalen Entwicklung zurückgegangen. Das hat eine internationale Studie ergeben.

Weiterlesen

Neuigkeiten
Green Deal: Gut für ein klimaneutrales Europa – schlechter für den Planeten

Green Deal: Gut für ein klimaneutrales Europa – schlechter für den Planeten

Europa soll bis 2050 der erste klimaneutrale Kontinent werden – das hat die EU mit dem „Green Deal“ Ende 2019 angekündigt. Ziel ist, die Kohlenstoffemissionen zu verringern sowie Wälder, Landwirtschaft, umweltfreundlichen Verkehr, Recycling und erneuerbare Energien zu fördern. Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) zeigen in einer neuen Studie, dass der „Green Deal“ ein schlechter Deal für den Planeten sein könnte, da die EU durch einen hohen Import von Agrargütern ihre Umweltschäden nach außen verlagere.

Weiterlesen

Neuigkeiten
Wie wirkt sich der Brexit aus?

Wie wirkt sich der Brexit aus?

Der Brexit ist nach zähen Verhandlungen nun doch noch mit einem Deal vollzogen worden. Ein Partnerschaftsvertrag regelt künftig die Beziehungen zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich.
Die gute Nachricht: Der Agrarhandel zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich bleibt auch in Zukunft zollfrei. Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Vereinbarungen und Änderungen.

Weiterlesen

Neuigkeiten

Bodenchemikalien hemmen Zersetzung von Pflanzenresten

Die schlechtere Verrottung von Pflanzenresten unter dem Einfluss von Chemikalien ist auf die Beeinträchtigung der Biodiversität zurückzuführen. Dies sind die neuen Erkenntnisse einer Studie von Forschern des Deutschen Zentrums für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv), der Universität Leipzig und der Universität Namur in Belgien. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass viele menschliche Chemikalieneinträge wie Pestizide und Schwermetalle die Zahl der Arten und Individuen von Bodenorganismen verringern, was ihre Funktionen im Ökosystem – etwa die Zersetzung – signifikant verringert. Dies gilt jedoch nicht generell für Nährstoffzusätze.

Weiterlesen

Neuigkeiten

Agribusiness im Jahr 2035

Wie kann die Zukunft der Agrarindustrie aussehen? Und wie kann die Landwirtschaft mit den Problemen Klimawandel und Ressourcenknappheit umgehen? Eine neue Zukunftsstudie des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung ISI gibt mit vier verschiedenen Szenarien Einblicke, wie der Umgang mit natürlichen Ressourcen in der Landwirtschaft im Jahr 2035 aussehen könnte und welche Rolle digitale Entscheidungsunterstützungssysteme für Landwirte dabei spielen können.

Weiterlesen

Sind Sie Lieferant? Wollen Sie in unserem Verzeichnis dabei sein? Dann sprechen Sie uns an.

Generic filters

Search
Generic filters
Search
Generic filters

Immer frische News -
mit unserem Newsletter

Hier in unseren Newsletter eintragen und immer aktuelle News vom ErdbeerSpargel Portal erhalten.

Sie haben sich erfolgreich eingetragen - ein Bestätigungsmail geht Ihnen zu.